Wortmarken

Was sind Wortmarken?

Logos bzw. Firmenlogos können auch in Form von so genannten Wortmarken auftretren. Diese bestehen üblicherweise aus einem einzigen Wort (in einigen Fällen auch mehreren), welches den Firmen- oder Produktnamen spezifiziert.

Hierzu können beim Logodesign sowohl Worte aus dem Duden als auch Fantasienamen herangezogen werden.

Was gilt es bei Wortmarken zu beachten?

Genau wie bei den Zeichenmarken gilt es auch bei den Wortmarken durch eine geeignete Schriftwahl und spielerische Kreativität der Marke bzw. dem Produkt zu einer ausdrucksvollen Gestaltung zu verhelfen.

Wortmarken: Bekannte Beispiele

Einige bekannte Beispiele für Logotypen in Form von Wortmarken sind z.B. "Compaq", "Coca-Cola", "Google" oder auch das Versteigerungsportal "eBay".

Nach oben

Wortmarken

 

Die Internetagentur und Webagentur SANSEG!concept Webdesign Darmstadt bietet Leistungen im Bereich barrierefreies Webdesign, Homepageerstellung, Webprogrammierung, php Programmierung, Suchmaschinen-Optimierung, Online-Marketing, Internet-Marketing, CMS, Content Management Systeme, Typo3, Joomla, Logo, Logodesign CI/CD, Printdesign für Darmstadt, Frankfurt, Mainz, Rüsselsheim, Langen, Offenbach, Heidelberg, Mannheim, Kassel, Bensheim und ganz Deutschland.